Kurs für Hochvolttechniker (HV 3) nach OVE-R19 & R16

Datum/Zeit
Datum - 16/03/2021 - 17/03/2021
8:30 - 16:30

Veranstaltungsort
Kastner Rankweil
Gisingerstraße 2
Rankweil
6830 Österreich

Kategorien: Keine Kategorien


Der Kurs entspricht den OEV-Richtlinien R19 (06-2015) und R16 und dient als Nachweis der Ausbildungsstufe HV3.
Diese Ausbildung stellt eine Interessante Weiterbildung und damit Höherqualifizierung dar.

Ziel:
Sicherer Umgang mit Elektro- und Hybridfahrzeugen, sowie Spannungsfreischaltungen und Reparaturen an
Fahrzeugen, die NICHT nach Herstellerangaben instandgesetzt werden können, wie Unfallfahrzeuge bzw. nicht
eigensichere Fahrzeuge. Weiters Messarbeiten am eingeschalteten Hochvoltsystem und das Zerlegen des
Energiespeichers zum Komponentenaustausch wie das Erneuern der Batteriezelle.

Kursinhalte:• Systemkenntnisse
1. Bauteile und Entwicklung des Hochvolt-Systems
2. Funktion der Pilotleitungs-Überwachung und des Isolationswächters
• Allgemeiner Schutz und Schutzvornahmen
3. Gefahren des elektrischen Stromes und dessen Auswirkungen auf den menschlichen Körper
4. Einteilung der Arbeiten und erkennen der Gefahren
5. Absicherung bei Arbeiten am aktiven Hochvoltsystem
• Rechtliche Grundlagen
• Praxisausbildung
6. Umgang mit PSA und Werkzeug sowie Spezialwerkzeuge
7. Vorgaben beim Arbeiten am Energiespeicher (Erkennen und Vermeiden von Gefahren)
8. Anwendung der Messtechnik am aktiven Fahrzeug

Voraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung in der KFZ-Branche oder gleichwertige technische Ausbildung, positiver Abschluss
der HV 2 Ausbildung, idealerweise mehrjährige Berufserfahrung

Kosten:
€ 490,- inkl. MwSt. für zwei Schulungstage

inkl. Mittagessen und Pausensnacks


Direkt buchen

Füllen Sie gleich die Anmeldung aus. Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen!