KFZ-Klimaanlagen  entsprechend VO (EG) 307/2008 und VO (EG) 842/2006, Aktuelles bis 2020

Datum/Zeit
Datum - 10/09/2020
9:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Feldkirchnerhof
Triester Str. 32
8073 Feldkirchen bei Graz
Österreich

Kategorien: Keine Kategorien


Schulungsbedarf:

Facharbeiter, die Tätigkeiten an Fahrzeugen der Klassen M1 und N1 (Gruppe 1) im Zusammenhang mit der Rückgewinnung von fluorierten Treibhausgasen aus KFZ-Klimaanlagen ausüben, müssen ab Juli 2010 den im Betreff genannten Verordnungen entsprechend geschult sein, um diese Tätigkeiten weiterhin durchführen zu dürfen – die Inhalte bisheriger Klimaanlagenschulungen reichen dazu nicht aus.
Um den betrieblichen Ablauf in Ihrem Unternehmen aufrecht erhalten zu können, bietet Ihnen der VKFÖ in Kooperation mit der Bundesinnung der Karosseriebauer einen speziell zusammengestellten Kurs an, dessen Inhalte exakt den Forderungen der Verordnungen VO (EG) 307/2008 und VO (EG) 842/2006 sowie dem FTG 2009 entsprechen.

Die Firma Kastner GmbH ist bei der Kammer für die Durchführung dieser Kurse gelistet. Somit kann mit der Kursbestätigung die Ausbildungsbescheinigung im jeweiligen Bundesland beantragt werden.

Kursinhalte:
Der Ausbildungsumfang gemäß Art. 3 Abs. 2 der VO (EG) 307/2008 umfasst folgende Inhalte:

  • Grundkenntnisse der Funktionsweise von Klimaanlagen in Kraftfahrzeugen
  • Grundkenntnisse des Einsatzes und der Eigenschaften fluorierter Treibhausgase, die als Kältemittel in Kfz-Klimaanlagen verwendet werden, sowie der Auswirkungen von Emissionen dieser Gase auf die Umwelt (ihr GWP-Wert im Kontext des Klimawandels)
  • Grundkenntnis der einschlägigen Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 842/2006 und der Richtlinie 2006/40/EG
  • Kenntnis der gängigen Verfahren für die Rückgewinnung fluorierter Treibhausgase
  • Umgang mit einem Kältemittel-Container
  • Anschließen und Abklemmen eines Rückgewinnungsgerätes an die bzw. von der Anschlussstelle einer fluorierten Treibhausgase enthaltenden Kfz-Klimaanlage
  • Bedienen eines Rückgewinnungsgerätes
  • relevante Umweltvorschriften
  • Umweltauswirkung fluorierter Treibhausgase enthaltende Kältemittel

Direkt buchen

Füllen Sie gleich die Anmeldung aus. Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu dürfen!